Flowchart Flowchart anklicken zum vergrößern.

Flowchart-Updatekurs

GCP-Schulungen des ZKSE

Seit 2009 bietet das ZKSE regelmäßig Schulungen zum Thema Good Clinical Practice (GCP-Kurse) an.

Anmeldungen senden Sie bitte unter Berücksichtigung unten stehender Modalitäten an gcp-kurs@uk-essen.de
Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: 0201-723-77274

Externe Teilnehmer:
  • Kursdatum
  • Anrede, Titel, Vor- und Nachnamen
  • Arzt: ja/nein
  • Kontaktdaten (Klinik/Praxiszugehörigkeit, Abteilung inkl. Anschrift, berufliche E-Mail-Adresse, Telefonnummer für Rückfragen)
  • falls abweichend: Rechnungsadresse und Versandadresse
Sie erhalten eine Rechnung.
Interne Teilnehmer zur Registrierung:
  • Kursdatum
  • Anrede, Titel, Vor- und Nachnamen
  • Arzt: ja/nein
  • Kontaktdaten (Klinik/Praxiszugehörigkeit, Abteilung inkl. Anschrift, berufliche E-Mail-Adresse, Telefonnummer für Rückfragen)
  • PSP-Projekt oder Kontonummer Kostenstelle
Beachten Sie bitte, dass die Anmeldung erst nach Eingang der Kursgebühr verbindlich ist.

Mit der Registrierungsbestätigung erhalten Sie die Zahlungsaufforderung. Nach Zahlungseingang erhalten Sie die Anmeldebestätigung. Sollte die Kursgebühr nicht bis 14 Tage vor Kursdatum eingegangen sein, wird der registrierte Platz für andere Teilnehmer freigegeben.


Termine:

Wichtiger Hinweis:
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass sich weniger als 10 TeilnehmerInnen anmelden, behalten wir uns vor den Kurs nicht durchzuführen.
Weitere Termine bieten wir nach Bedarf an.
Zur bedarfsgerechten Planung ist es dazu erforderlich sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Wir informieren Sie über einen Zusatztermin per Mail. Auch für bereits ausgebuchte Kurse können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Bei frei werdenden Plätzen werden Sie informiert.


Alle angebotenen Termine sind unter Vorbehalt zu verstehen.
Bis auf Weiteres finden alle Termine als zertifizierte/registrierte Präsenzkurse per Videokonferenz statt. Sie benötigen einen Zugang zur Lernplattform Moodle der Universität Duisburg-Essen sowie Webcam und Mikrofon. Eine Anleitung zum Erstellen des Zugangs erhalten Sie mit Anmeldung/Registrierung.
Sollte Kursveranstaltungen vor Ort wieder möglich sein, behalten wir uns vor, die Kurse nach rechtzeitiger Ankündigung in den Räumen des IMIBE stattfinden zu lassen.
Die Lernerfolgskontrolle findet im Anschluss an den jeweiligen Kurs statt.


Auffrischungskurse (4 UE):

10. März 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr
10. Mai 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr
15. September 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Lernplattform Moodle oder Seminarraum 3. OG, Zweigertstr. 37 | 45130 Essen | Colonia Haus Essen

Grundlagenkurs AMG (8 UE):

09. Februar 2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr
16. Februar 2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr
12. Mai 2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr
28. September 2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr wenige freie Plätze, weitere Termine bei Bedarf

Veranstaltungsort: Lernplattform Moodle oder Seminarraum 3. OG, Zweigertstr. 37 | 45130 Essen | Colonia Haus Essen

Aufbaukurs AMG (8 UE):

17. Februar 2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr
19. Mai 2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr
29. September 2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Lernplattform Moodle oder Seminarraum 3. OG, Zweigertstr. 37 | 45130 Essen | Colonia Haus Essen

Update-Kurse (4 UE):

13. Januar 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr
20. Januar 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr
26. Januar 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr
23. Februar 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr
04. Mai 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr
21. September 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Lernplattform Moodle oder Seminarraum 3. OG, Zweigertstr. 37 | 45130 Essen | Colonia Haus Essen

Allgemeine Informationen:

Wir weisen als Anbieter von Qualifikationskursen darauf hin, dass die Qualifikation von HauptprüferIn und Vertretung, sowie der gesamten Prüfgruppe den Anforderungen der zuständigen Ethikkommission und des Sponsors genügen müssen. Sollten Sie Fragen zur Anerkennung Ihrer erforderlichen Qualifikation haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Ethikkommission und/oder den Sponsor. Folgende Empfehlungen für die Teilnahme werden gegeben:

Auffrischungskurse (Refresherkurse): Für Ärztinnen und Ärzte sowie Studienpersonal, die bereits eine GCP-Schulung absolviert haben, wenn in den letzten drei Jahren nicht aktiv an einer klinischen Prüfung teilgenommen wurde.

Grundlagenkurse: Für Ärztinnen und Ärzte und Studienpersonal, die als Mitglieder der Prüfgruppe an der Durchführung klinischer Studien beteiligt sind.

Aufbaukurse: Für Ärztinnen und Ärzte, die als HauptprüferIn eine Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen leiten oder entsprechende Aufgaben delegiert bekommen. WICHTIG: Dieser Kurs setzt den erfolgreichen Abschluss eines Grundlagenkurses voraus.

Update-Kurs: bei gesetzlichen Änderungen, im Umfang von mind. zwei Unterrichtseinheiten.
Ausnahmeregelung Update auf CTR: aufgrund der umfangreichen Neuordnung der rechtlichen Vorgaben im Rahmen der VO (EU) 536/2014 wurde für diesen Updatekurs ausnahmsweise eine curriculare Fortbildung für den Kurs mit 4 Unterrichteinheiten veröffentlicht. Dieser Kurs kann derzeit als Ersatz für einen Auffrischungskurs belegt werden.
Die Kurse werden von der Ärztekammer Nordrhein zertifiziert und nach geltendem Curriculum durchgeführt (Auffrischungskurs/Update-Kurs auf CTR mit 4 Punkten, Grundlagenkurs / Aufbaukurs mit jeweils 8 Punkten).

Teilnahmegebühren:

Grundlagenkurse und Aufbaukurse:
350,- € zzgl. MwSt. für externe Teilnehmer
300,- € für MitarbeiterInnen der Universitätsmedizin Essen

Auffrischungskurse (Refresherkurse):
250,- € zzgl. MwSt. für externe Teilnehmer
200,- € für MitarbeiterInnen der Universitätsmedizin Essen

Update-Kurse auf CTR:
250,- € zzgl. MwSt. für externe Teilnehmer
200,- € für Mitarbeiter*innen der Universitätsmedizin Essen

Für MitarbeiterInnen der Universitätsmedizin Essen können die Kosten aus dem Budget der Kliniken für den Medizinischen Bedarf für Forschung und Lehre finanziert werden.

Die zu zahlende Gebühr ist ausschließlich für den gebuchten Termin bestimmt. Bei Stornierungen wird eine Gebühr von 10€ + MwSt. fällig, der Restbetrag wird erstattet. Erfolgt keine Stornierung bis 7 Tage vor Kursdatum, entfällt die Erstattung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für das Ausstellen von Duplikaten der Teilnahmezertifikate eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € + MwSt. erheben müssen.

Schulungen vor Ort (Inhouse) werden derzeit nicht angeboten.